Ihr bekommt die vollen Nutzungsrechte für den Privatgebrauch, d.h. ihr könnt eure Hochzeitsfotos unbegrenzt kopieren, drucken, oder verschenken.

Nutzung in Sozialen Medien

Bei der privaten Nutzung bei Social Media (z.B. bei facebook, instagram etc.) müsst ihr uns nicht als Urheber angeben, aber wir würden uns natürlich trotzdem sehr freuen, wenn ihr uns als Fotografen erwähnt.

NUTZUNG DURCH DIENSTLEISTER

Falls euch einer eurer Dienstleister nach hochzeitslicht-Fotos fragt, um diese gewerblich zu nutzen (z.B. für seine Webseite), darf er das unter folgender Bedingung:
Jedes Bild muss mit einem Urhebernachweis durch Verlinkung zu unserer Webseite www.hochzeitslicht.de oder im Social Media mit @hochzeitslicht versehen sein.

Bitte informiert bei Weitergabe unserer Fotos über diese Bedingung, weil nicht alle Dienstleister wissen, dass ein fehlender Urhebernachweis strafbar ist.

Selbstverständlich können sich eure Dienstleister bei Interesse auch gern direkt an uns wenden.

→ Alle FAQs anzeigen

Boho Hochzeitsfotograf Berlin zeigt Fotoshooting im Sonnenuntergang auf Feld © www.hochzeitslicht.de #hochzeitslicht