hochzeit-schloss-auerstedt

Hochzeitslocation Schloss Auerstedt

SCHLOSS AUERSTEDT

Umgeben von idyllischen Weinbaugebieten im Kulturdreieck Weimar, Jena und Naumburg finden Brautpaare das weitläufige Gelände des Hotel Resort Schloss Auerstedt in Thüringen. Herzstück der Anlage ist das historische Schloss Auerstedt, das heute als Tagungs- und Veranstaltungsort dient und in dem Hochzeitspaare in geschichtsträchtigem Ambiente eine einzigartige Hochzeit verleben können. Feiern können kleinere Gesellschaften bis zu 40 Personen in den Räumen des Schlosses – ideal für elegante oder rustikale Schlosshochzeiten. Einen einzigartigen Rahmen für ein ganz besonderes Hochzeitsfest für bis zu 120 Personen bietet die Maloca, deren Architektur einem Stammesgebäude der Indianer aus dem brasilianischen Regenwald nachempfunden wurde. Bei ihrer Schloss Auerstedt Hochzeit haben Paare verschiedene Möglichkeiten sich trauen zu lassen. Auf Schloss Auerstedt können sich Hochzeitspaare entweder unter freiem Himmel im Schlossgarten oder im modernen Glaspavillon frei trauen lassen. Kirchliche Trauungen sind in der nahegelegenen Auerstedter Friedenskirche möglich. In der Nachbildung von Goethes Gartenhaus können sich Brautpaare durch das Standesamt Bad Sulza trauen lassen. In den ehemaligen Nebengebäuden von Schloss Auerstedt wurden 15 modern eingerichtete Apartments und Maisonnettes geschaffen, in denen Hochzeitspaare und ihre Gäste übernachten können.

Unsere Schloss Auerstedt Hochzeitsreportagen

Nach oben