Facebook Pinterest Instagram Twitter Google+
  • hochzeitsfotograf-berlin-01

Die hochzeitslicht Master-Fotografen

Melanie

Hochzeitsfotografin Melanie Meissner

Thomas

Hochzeitsfotograf Thomas Weinhold

Die hochzeitslicht Rookie-Fotografen

Michèle

Hochzeitsfotografin Michéle

Alexander

Hochzeitsfotograf Alexander

Annika

Hochzeitsfotografin Annika

Leistungsvergleich der hochzeitslicht-Fotografen Rookie vs. Master

einzelfoto
rookie
master

hochzeitslicht Qualitätsstandard

Arbeitsabläufe und Erfahrungswerte werden in unserem internen, über 100 Seiten umfassenden “Unternehmenslexikon” festgehalten und in regelmäßigen Abständen geschult.

  • Fotografische-Standards für die optimale Bedienung der Fototechnik in verschiedenen Situationen (Lowlight, Reportage, Portraitaufnahmen usw.)
  • Komplexe Datensicherung-Standards, um das Verlustrisiko Ihrer Hochzeitsfotos zu minimieren
  • Standardisierter Buchungsablauf, um Buchungsfehler zu vermeiden
  • Reportage-Motiv-Schulung: hochzeitslicht-Fotografen sind bekannt für eine hohe Anzahl an Fotomotiven. Wir fotografieren viele Details (Deko etc.) und richten die Kamera auch immer wieder auf die Gäste und bewahren somit möglichst viele Momente und Details Ihrer Hochzeit.
  • Location-Scout: Am Hochzeitstag besichtigen wir die Location, um bereits im Vorfeld die interessantesten Orte für Portrait- und Gruppenaufnahmen vorschlagen zu können.

High-End-Fototechnik

Wir investieren ausschließlich in kompromisslos professionelle Fototechnik. Wir haben immer eine gleichwertige Zweitkamera dabei, um entweder direkt mit zwei Kameras fotografieren zu können oder um bei einem technischen Defekt einen Ersatz zu haben. Jeder Fotograf arbeitet mit mehreren lichtstarken Profi-Objektiven der Canon “L-Serie”. Ein hochzeitslicht-Fotograf hat pro Termin eine Ausrüstung im Wert von zwischen 8.000 und 12.000 Euro mobil vor Ort im Einsatz.
Unsere Kameras und Objektive werden prophylaktisch 1-2x im Jahr zur Wartung und Pflege in eine Canon-CPS-Wertragswerktatt gegeben, um die Produktionssicherheit zu maximieren.
Die Bildbearbeitung findet an EIZO-Monitoren mit integriertem Kalibrationsgerät statt. An den Arbeitsplätzen ist eine spezielle Normlicht-Beleuchtung installiert, um höchsten Ansprüchen an die Farbstabilität gerecht werden zu können.

Foto, Video und Alben aus einer Hand

Wenn Sie Foto und Video bei uns buchen, besteht der größte Vorteil darin, dass Fotograf und Kameramann ideal aufeinander abgestimmt sind und sich gegenseitig kreativ bereichern. Vor Ort stehen sich beide nicht gegenseitig im “Bild” und können sich bezüglich notwendiger Aufnahmen so abstimmen, dass möglichst wenig störender Eingriff in den natürlichen Hochzeitsablauf erforderlich ist.
Auf Wunsch können im Videoschnitt auch reibungslos Fotos eingearbeitet werden, da diese direkt im Schneideprozess zur Verfügung stehen.

Präsentation kompletter Fotoserien

Um die Leistungen eines Hochzeitsfotografen bewerten zu können, empfehlen wir dringend sich 2-3 komplette Ganztagsreportagen des Fotografen anzusehen. Denn eine komplette Fotoserie einer Hochzeit ist deutlich aussagekräftiger, als eine zusammengestellte Best-of-Galerie mit tollen Einzelfotos. Beim Betrachten einer vollständigen Serie können Sie realistisch einschätzen, wie Ihre eigene Hochzeitsreportage aussehen könnte. Des Weiteren empfehlen wir Ihnen bei der Fotografenrecherche auch darauf zu achten, dass Ihnen “Echte Hochzeiten” und keine sogenannten “Style-Shootings” (freies Fotoshooting mit Models) oder Workshop-Fotos (Fotograf darf vorbereitete Situation abfotografieren) gezeigt werden.
Unsere Fotografen zeigen immer mindestens 2-3 vollständige Fotoserien.

Ersatzfotograf bei Ausfall INTERN

Auch an den beliebtesten Hochzeitstagen im Jahr nehmen wir immer eine Buchung weniger an, als wir mit unseren eigenen Fotografen maximal abdecken könnten. Sollte es also einmal zu einem Ausfall eines Fotografen kommen, können wir direkt und reibungslos einen internen hochzeitslicht-Fotografen als Ersatz zur Verfügung stellen.
Für den theoretischen Fall, dass mehrere Fotografen gleichzeitig ausfallen, haben wir darüber hinaus auch Zugriff auf ein weitreichendes Netzwerk externer Fotografen.

Erfahrungsaustausch im Team

Wir arbeiten eng im Team zusammen und besprechen untereinander regelmäßig unsere aktuellen Fotoserien und diskutieren die neusten Trends der Branche. So sind wir immer “up-to-date” und profitieren von der “Schwarmintelligenz” der Gruppe.

Eigenes Fotostudio als Arbeitsplatz

Unsere Büroräume und unser Fotostudio dienen als zentraler Arbeitsplatz. Hier führen wir Kundengespräche, bearbeiten unsere Fotos und empfangen Sie zur Bildübergabe. Durch unser fest besetztes Büro ist eine professionelle telefonische Erreichbarkeit gewährleistet.

Qualifizierte Fotografen

Unser Fotostudio (www.lumentis.de) ist Mitglied im BPP (Bund professioneller Portraitfotografen) und hat das begehrte bpp-Qualitätzertifikat erhalten. Damit gehören wir zu den besten Fotostudios Deutschlands!
Unsere Fotografen haben intern oder extern eine umfangreiche Ausbildung genossen und nehmen fortlaufend an Workshops und Weiterbildungen teil.

Kleidung und Auftreten angepasst

Unsere Kleidung entspricht stets dem Anlass, so dass wir vor Ort unauffällig und dezent in Erscheinung treten. Auf Wunsch richten wir uns hierbei voll nach Ihren Vorstellungen. Auffällige Kleidung mit aufgedrucktem Firmen-Werbe-Logo werden Sie bei uns nicht erleben. In der Regel unterscheidet uns nur die Kamera in der Hand von Ihren Gästen.
Je nach Kundenwunsch arbeiten wir flexibel als zurückhaltender, stiller Beobachter oder als dirigierender Fotograf, der die “Regie” übernimmt.

Festanstellung Vollzeit als Fotograf

Neben den 3 Gesellschaftern sind all unsere Hochzeitsfotografen in einem Vollzeit-Arbeitsverhältnis als Fotograf bei uns angestellt.
Unsere Hochzeitsfotografen sind KEINE Freelancer oder Saisonarbeitskräfte.

Bezahlung erst bei Bildübergabe

Wir erbringen als erstes unsere Leistung. Erst bei Übergabe der Fotos, nachdem alles fotografiert und bearbeitet wurde, bezahlen Sie unsere Arbeit.

Erfahrung aus 10-50 Hochzeiten

Der Fotograf hat Erfahrungen aus mindestens 10 Hochzeiten.

Erfahrung aus 50-300 Hochzeiten

Unsere Master-Hochzeitsfotografen haben jeweils mindestens 50-300 Hochzeiten fotografiert. Es ist eine ausgeprägte Bildsprache in den 3 Bereichen der Hochzeitsfotografie Reportage, Portrait und Details vorhanden. Die Master-Fotografen produzieren eine besonders hohe Bildausbeute (Anzahl an Motiven).

Internationale Hochzeitserfahrung

Der Fotograf war bereits im Ausland als Hochzeitsfotograf unterwegs. Er hat Erfahrungen mit unterschiedlichen Zeremonien und Riten. Er kennt sich aus mit Flughafen-Sicherheitschecks (Fototechnik), Mietwagenstationen, Hotels und ist in der Lage, in fremden Ländern zu kommunizieren und zu produzieren.

Erfahrung mit Promi-Hochzeiten

Der Fotograf hat bereits Erfahrungen mit Hochzeiten von “Personen des öffentlichen Lebens”. Hier steht Diskretion an erster Stelle. Die privaten Fotos sollen auf keinen Fall an die Öffentlichkeit gelangen. Die Hochzeit wird meistens durch einen Hochzeitsplaner organisiert und es wird eine zurückhaltende, sachliche Arbeitsweise des Fotografen erwartet.

Auszeichnungen/ Veröffentlichungen

Der Fotograf hat bereits bedeutende Publikationen in namhaften Magazinen (z.B. WeddingStyle, marryMAG) vorzuweisen und hat erfolgreich an Fotowettbewerben teilgenommen.